E-Commerce: Manuelle Offline-Zahlungen in Ecwid

Zusätzlich zu den Online-Zahlungen können Sie auch Zahlungen direkt auf Ihr Bankkonto annehmen oder persönlich Geld von Ihren Kunden annehmen.

Um solche Zahlungsoptionen anzubieten, können Sie in Ihrem Ecwid-Store Offline-Zahlungsmethoden wie Banküberweisung oder Nachnahme einrichten.

Wie manuelle (Offline-) Zahlungen funktionieren

Manche Kunden ziehen es vor, nicht mit einer Kreditkarte zu bezahlen. Manuelle (oder Offline-) Zahlungen ermöglichen es Ihnen, Online-Bestellungen anzunehmen, bei denen die Zahlung außerhalb des Online-Checkouts Ihres Shops erfolgt. Dazu gehören Nachnahme, Telefonbestellungen, Schecks oder Banküberweisungen.

Bestellungen, die mit einer manuellen Zahlungsoption erworben wurden, werden als Zahlung ausstehend (Ecwid Control Panel → Zahlung) gekennzeichnet. Der Bestellstatus bleibt Zahlung ausstehend, bis Sie die Zahlung veranlassen, das Geld empfangen und die Bestellung als Bezahlt markieren.

Transaktionsgebühren

Ecwid erhebt keine Transaktionsgebühren für Bestellungen, für die manuelle Zahlungen akzeptiert werden.

Manuelle (Offline-) Zahlung einrichten

So aktivieren Sie die manuelle Zahlung in Ihrem Ecwid-Store:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Ecwid Control Panel → Zahlung.
  2. Finden Sie den Block Manuelle Zahlungen.
  3. Geben Sie den Namen der Zahlungsmethode ein oder wählen Sie eine vorgeschlagene Beschriftung im Textfeld aus.
  4. Klicken Sie auf Manuelle Zahlungsmethode hinzufügen.
  5. Stellen Sie sicher, dass die Zahlungsmethode auf Aktiviert gestellt ist.
  6. Um die Beschreibung der Zahlungsmethode festzulegen oder Zahlungsanweisungen für den Kunden hinzuzufügen, öffnen Sie das Dropdown-Menü Aktion, klicken Sie auf Bearbeiten und geben Sie alle erforderlichen Informationen an.

payment-4.gif

Wenn Sie Offline-Zahlungsoptionen verwenden, möchten Sie möglicherweise nur die Telefonnummern Ihrer Kunden und keine E-Mail-Adressen erfassen. Eventuell müssen Sie keine E-Mail-Adressen von Kunden sammeln oder Ihre Kunden haben überhaupt keine E-Mail-Adressen.

Zahlungsanweisungen für Kunden hinzufügen

Bei der Annahme manueller Zahlungen ist es in der Regel erforderlich, zusätzliche Anweisungen zur Zahlungsabwicklung anzugeben. So fügen Sie Zahlungsanweisungen für den Checkout hinzu:

  1. Gehen Sie zu Ihrem Ecwid Control Panel → Zahlung.
  2. Suchen Sie die Zahlungsmethode, zu der Sie die Anweisung hinzufügen möchten.
  3. Klicken sie auf Aktionen.
  4. Klicken Sie auf Bearbeiten.
  5. Fügen Sie Zahlungsanweisungen für Kunden hinzu und geben Sie Details darüber an, wie ihre Bestellung gehandhabt wird.

payment-6.gif

Kunden sehen die aktualisierten Anweisungen beim Checkout.

Zahlungsanweisungen zu E-Mail-Benachrichtigungen hinzufügen

So fügen Sie Zahlungsanweisungen in E-Mail-Benachrichtigung ein:

  1. Gehen Sie zu Ecwid Control Panel → Einstellungen → Mail.
  2. Suchen Sie die Benachrichtigungsvorlage, zu der Sie die Anweisung hinzufügen möchten.
Die „Bestellbestätigung“-Vorlage enthält standardmäßig Zahlungsanweisungen für unbezahlte Bestellungen.
  1. Klicken Sie auf Bearbeiten und fügen Sie Änderungen (mithilfe der entsprechenden Variablen) in den Textkörper der Vorlage ein.
Variable Was sie tut
${order.paymentMethod.instructionsTitle} Zeigt den Titel der Zahlungsanweisung an
${order.paymentMethod.instructions} Zeigt den Inhalt der Zahlungsanweisung an
  1. Klicken Sie auf Speichern.

Zukünftige Bestellbenachrichtigungen werden Änderungen an diesen Variablen beinhalten, die sich nach der Art der Zahlung richten. Wenn ein Kunde beispielsweise beim Checkout „Banküberweisung“ wählt, erhält er Anweisungen für die Zahlungsmethode Banküberweisung.