E-Commerce: Die Ecwid-App für Android herunterladen

Die Ecwid-App für Android bietet alles, was Sie brauchen, um von überall online zu verkaufen. Mit der App können Sie Ihren Store einrichten, bearbeiten und verwalten, wenn Sie gerade nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen. Sie können neue Produkte mit einem schnellen Foto hinzufügen, Bestellungen direkt von Ihrem Smartphone verwalten und Benachrichtigungen auf Ihrem Smartphone erhalten, damit Sie nicht das Geringste verpassen.

Die „Ecwid Ecommerce“-App herunterladen

  1. Suchen Sie Ecwid Ecommerce auf Google Play.
  2. Tippen Sie auf Installieren.
  3. Tippen Sie in Google Play auf Öffnen oder tippen Sie auf das Ecwid-Symbol auf Ihrem Gerät, um die App zu starten.

Nachdem Sie die Ecwid-App installiert haben, können Sie sich in Ihrem Shop anmelden oder ein neues Konto erstellen.

Verbinden Sie die App automatisch mit Ihrem Ecwid-Store unter Ecwid Control Panel → Alle Vertriebskanäle → Mobil. Sie müssen nicht jedes Mal Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben, wenn Sie die App benutzen möchten. Sie bleibt mit Ihrem Store verbunden und meldet Sie automatisch an.

Funktions-Highlights

Sie können die mobile App von Ecwid sowohl als Anfänger als auch als erfahrener Anwender nutzen. Innerhalb der App können Sie:

  • Einen ganzen Store einrichten: Konfigurieren Sie Ihren Store vom Hinzufügen eines Namens bis hin zur Bearbeitung des Inhalts und Designs der Website.
  • Produkte hinzufügen: Machen Sie mit Ihrem Smartphone ein Produktfoto und fügen Sie es in wenigen Sekunden zu Ihrem Ecwid-Store hinzu.
  • Produkte verwalten: Titel und SKUs bearbeiten; Preise aktualisieren; Optionen hinzufügen oder bearbeiten; Versandmethoden bearbeiten; Lagerbestand, Gewicht oder Verfügbarkeit ändern; SEO-Beschreibungen hinzufügen; Dateien für digitale Waren hinzufügen; ähnliche Produkte hinzufügen; Produkte Kategorien zuweisen.
  • Kategorien verwalten: Kategorien hinzufügen oder löschen; Bilder und Beschreibungen hinzufügen, bearbeiten oder löschen.
  • Bestellungen erstellen: Bestellung eigenständig direkt aus der App erstellen. Für diejenigen, die offline verkaufen – zum Beispiel auf einer Messe – funktioniert es gut, da der Bestand immer aktuell ist.
  • Bestellungen bearbeiten: Bestellstatus ändern und Sendungsverfolgungsnummern zuweisen. Sie können auch Verkaufsinformationen einsehen: gekaufte Artikel, ausgewählte spezifische Produktoptionen, Lieferadresse und Kontaktdaten.
  • Rabattgutscheine erstellen: Ziehen Sie Kunden mit Rabatt- und Gratisversand-Gutscheinen an.
  • Push-Benachrichtigungen erhalten: Erhalten Sie sofortige Benachrichtigungen über neue Bestellungen auf dem Display Ihres Smartphones.
  • Vertriebskanäle hinzufügen: Laden Sie Ihren Ecwid-Produktkatalog hoch und synchronisieren Sie ihn mit dem Mobilgeräte-freundlichen Shop-Bereich auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite; importieren Sie den Store-Katalog zu VK Market.
  • Den Barcode-Scanner benutzen: Produkte und Bestellungen mühelos finden. Er hilft Ihnen, Ihre Bestände und Lieferungen zu verfolgen.
  • Vertriebsdaten erfassen: Das Ecwid Mobile Dashboard zeigt Verkäufe, Bestellungen, Produkte mit geringem Lagerbestand, verlassene Warenkörbe und vieles mehr an.
  • Den Ecwid-Blog lesen: Bleiben Sie mit Ankündigungen neuer Funktionen, E-Commerce-Tipps und Interviews mit Store-Inhabern auf dem Laufenden.
Sie können Ihren Ecwid-Store zu mehreren Websites, Blogs und sozialen Netzwerken hinzufügen und sie alle von einem Ort aus verwalten – dem Ecwid Control Panel oder einer Android-App. Alle Änderungen werden sofort auf allen Websites übernommen. Fangen Sie mit einem an oder probieren Sie sie alle aus.