E-Commerce: Varianten erstellen

Gelegentlich reichen Preismodifikatoren und zusätzliche Bilder nicht aus, um Ihre Produkte zu differenzieren. Produktvarianten können Ihnen helfen, verschiedene Bilder für jede Option in Ihrem Store zuzuweisen und den Bestand von Optionen wie Größen zu verfolgen. 

Sehen Sie sich ein Video über das Einrichten von Varianten an:

Was mit Varianten gemeint ist

Jeder mögliche Satz von Optionen für ein bestimmtes Produkt ist eine Variante für dieses Produkt.

So hat beispielsweise ein T-Shirt, das in zwei Größen (S und M) und zwei Farben (gelb und grau) erhältlich ist, vier Varianten:

Was sind Varianten?

Möglichkeiten zur Benutzung von Varianten

Varianten helfen Ihnen, Ihren Store in einzelne verschachtelte Produkte zu organisieren. Mit der Funktion Produktvarianten können Sie:

  • separate Bilder für jede der Varianten hochladen (wird häufig für Kleidung und Schuhe verwendet)
  • automatisch den Preis gemäß der Kundenauswahl anpassen
  • Bestände mit individuellen SKUs verfolgen, um nicht über den jeweiligen Bestand zu verkaufen
  • das Gewicht anpassen, um genauere Versandkosten beim Checkout zu erhalten

So erstellen Sie Varianten

Produkt erstellen

Fangen Sie an, indem Sie ein neues Produkt hinzufügen unter Ecwid Control Panel → Katalog → Produkte, + Neues Produkt hinzufügen.

Optionen erstellen

  1. Öffnen Sie die Seite, um das Produkt zu bearbeiten.
  2. Wechseln Sie zum Tab Optionen und erstellen Sie zwei Optionen (Größe und Farbe), indem Sie auf Neue Option hinzufügen klicken.

Verwenden Sie die Optionen Dropdown-Menü und Optionsfelder, um Varianten zu erstellen.

  1. Fügen Sie die Auswahlwerte zu jeder Option hinzu, indem Sie auf Neue Auswahl hinzufügen klicken. In unserem Beispiel fügen wir „S“ und „M“ für die Option „Größe“ und „Gelb“ und „Grau“ für „Farbe“ hinzu:

Optionsauswahlen hinzufügen

Varianten erstellen

Der schnellste Weg, alle möglichen Varianten zu erstellen, ist über die mobile App von Ecwid für iOS. Öffnen Sie das Produkt →
VariantenAlle Varianten erzeugen: File.jpg
  1. Wechseln Sie zum Tab Varianten.
  2. Klicken Sie auf + Neue Varianten:

Eine Variante hinzufügen

  1. Wählen Sie die Farbe und Größe für diese Variante aus:

Die Auswahlmöglichkeiten für Ihre Varianten hinzufügen

  1. Legen Sie SKU, Preis und Gewicht für die Variante fest.
  2. Legen Sie den Bestand der Produktvariante fest. Klicken Sie auf Verwalten und legen Sie den Lagerbestand und die Menge für Benachrichtigungen über geringe Bestände fest:

Die Menge für Varianten festlegen

  1. Klicken Sie auf OK.
  2. Wiederholen Sie die Schritte für alle erforderlichen Varianten:

Alle Varianten erstellen, die Sie benötigen

  1. Setzen Sie den Bestand des Basisprodukts auf Unbegrenzt:

Den Bestand des Basisprodukts festlegen

  1. Klicken Sie auf Speichern.

Kunden können nun aus verschiedenen Optionen wählen und die entsprechenden Bilder sehen. So sehen die Store-Varianten für Kunden aus:

Varianten im Store

Wir raten nicht dazu, Preismodifikatoren zu verwenden, wenn Sie Varianten mit Festpreisen erstellen. Es ist besser, für jede Variante separate Preise festzulegen.