Mobile Bearbeitung – Übersicht

Mit der mobilen Version des Editors sind Sie zum Bearbeiten Ihrer Websites nicht länger auf Laptops oder PCs beschränkt und können die Vorteile einer flexiblen geräteübergreifenden Bearbeitung nutzen. Wenn sich Ihre Telefonnummer gerade geändert hat oder Sie das Bild hochladen müssen, das Sie mit Ihrer Handy-Kamera aufgenommen haben, können Sie Ihre Website buchstäblich im Handumdrehen bearbeiten: Sie müssen einfach nur unseren Editor auf Ihrem Mobilgerät öffnen und die gewünschten Änderungen am Inhalt vornehmen!

Mithilfe der mobilen Version des Editors können Sie auf Ihren Mobilgeräten Änderungen im Text, in den Bildern, den Schaltflächen und den Links auf den Websites vornehmen, die Sie auf Ihrem Desktopcomputer erstellt und gestaltet haben. Auch wenn die mobile Version des Editors nicht über die gleichen vielfältigen Bearbeitungsmöglichkeiten wie ihr Desktop-Pendant verfügt, bietet sie ihre ganz eigenen Vorteile und macht es einfacher als je zuvor, auf jedem Gerät schnell Anpassungen an Ihrer Website vorzunehmen.

Erwägungen

  • Während der Arbeit an Ihrer Website über Mobilgeräte können Sie sicher sein, dass alle in der Desktopversion festgelegten Design- und Layouteinstellungen beibehalten werden. Die mobile Version des Editors wurde konzipiert, um eine reibungslose Bearbeitung von Inhalten zu ermöglichen, und wirkt sich nicht auf die Einstellungen auf dem Desktop aus.
    • So können Sie, um ein Beispiel zu nennen, nicht eine neue Seite hinzufügen, während Sie mit der mobilen Version des Editors an Ihrer Website arbeiten. Eine sinnvolle Einschränkung, denn man sollte keine neuen Seiten erstellen, ohne vorher zu überprüfen, wie sie auf dem Desktop aussehen. Aus dem gleichen Grund können Sie beispielsweise auch keine Zeilen und Widgets löschen oder einblenden.
  • Bearbeitet werden können Texte, Bilder, Fotogalerien, Diashows, Click-to-Action-Widgets – Bearbeitungsfunktionen für neue Widgets werden ständig hinzugefügt. Für aktuell nicht unterstützte Widgets wird in Kürze eine Bearbeitung möglich sein. Sie erhalten dann eine entsprechende Mitteilung. Demnächst gibt es Updates zu neuen mobilen Bearbeitungsmöglichkeiten!

mobile_editing_overview1-de-DE.png