Anker-Tags und Links

Übersicht

Mit Anker-Links können Sie Besucher zu einem bestimmten Abschnitt Ihrer Website weiterleiten und somit die Navigation auf einer umfangreicheren Seite oder zu einem spezifischen Inhalt, auf den Sie verweisen möchten, vereinfachen. Anker-Links sind praktisch, da Benutzer für diese nicht relevante Inhalte überspringen und sich so auf das Wesentliche konzentrieren können.

Anleitung

Anker hinzufügen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Widget bzw. eine Zeile und anschließend auf „Als Anker festlegen“.
    anchortag1_en-US.png
  2. Wählen Sie einen Namen für den Anker aus. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „In Website-Navigation“, wenn der Anker dort angezeigt werden soll.
    anchortag2_en-US.png
  3. Klicken Sie auf „Aktualisieren“.

Mit einem Anker verknüpfen

Wenn Sie eine Text- oder Button-Verknüpfung erstellen möchten, wählen Sie zunächst die Option „Anker“ und dann im Dropdownnenü den Anker aus, mit dem Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.

anchortag3_en-US.png

Einen Anker löschen

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das verknüpfte Element oder die verknüpfte Zeile und wählen Sie dann „Anker bearbeiten“ aus.

    anchortag4_en-US.png

  2. Klicken Sie auf „Anker löschen“.

    anchortag5_en-US.png

Anmerkungen

  • Verknüpfungen zu Ankern sind nur auf derselben Seite und nicht seitenübergreifend möglich.
  • Anker können nicht im Fußzeilenabschnitt hinzugefügt werden.