Videohintergründe

Übersicht

Verwenden Sie Videohintergründe, um auf schnelle Weise ein Video von YouTube, Vimeo oder Dailymotion als Hintergrund für die Website hinzuzufügen. Videohintergründe können dank der sich bewegenden Inhalte die Aufmerksamkeit des Besuchers auf sich ziehen und sorgen für ein modernes Aussehen Ihrer Website.

Anleitung

  1. Rufen Sie die gewünschte YouTube-, Vimeo- oder Dailymotion-URL ab, um Ihrer Website einen Videohintergrund hinzuzufügen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zeile oder Spalte, der Sie diesen Hintergrund hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf „Design bearbeiten“.
    VideoBackgrounds1_en-US.png
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Video“.
    VideoBackgrounds2_en-US.png
  4. Fügen Sie die URL des gewünschten Videos in das Textfeld für die YouTube-, Vimeo- oder Dailymotion-URL ein.
    VideoBackgrounds3_en-US.png

Anmerkungen

  • Der Ton von Hintergrundvideos wird nicht wiedergegeben.
  • Videos können Zeit und Bandbreite für das Laden in Anspruch nehmen und Benutzer von wichtigen Links oder Text auf Ihrer Seite ablenken. Setzen Sie Videos daher sparsam ein.
  • Sie können die Deckkraft des Videohintergrunds verringern, um einen subtileren Effekt zu erzielen.
  • Wenn Sie ein Dailymotion-Video hinzufügen, das Teil einer Playlist ist, stellen Sie sicher, dass Sie nur den direkten Link zum Video hinzufügen (und den Playlist-Parameter weglassen, der ungefähr so aussieht: ?playlist=x1x2f3). Wenn die URL Ihres Videos diesen Parameter enthält, entfernen Sie ihn einfach. Zum Beispiel: https://www.dailymotion.com/video/x60ktex?playlist=x5x6f2 wäre https://www.dailymotion.com/video/x60ktex