Die Farbauswahl verwenden

Übersicht

Die Farbauswahl ist die Funktion Ihres Editors, mit der Sie das Farbschema von Text, Hintergrund, Overlays und mehr verwalten können. Sie können eine Farbe aus der Farbpalette auswählen, einen HEX- oder RGB-Wert eingeben oder sogar einen benutzerdefinierten Verlauf erstellen. Mit der Funktion „Zuletzt verwendete Farben“ sorgen Sie für ein einheitliches Farbschema und geben Ihrer Website ein professionelles Aussehen.

Anleitung

Wenn Sie mit der Farbauswahl arbeiten, haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

colorpicker1_en-US.png

Farbstil

Bevor Sie das Farbschema auswählen, müssen Sie entscheiden, ob Sie eine Einzelfarbe oder einen Farbverlauf verwenden möchten.

Wenn Sie die Einzelfarb-Option verwenden, können Sie eine Farbe aus dem Tab „Zuletzt verwendete Farben“ auswählen oder „eine andere Farbe auswählen“.

Der Farbverlauf-Hintergrund ist eine verfügbare Option für Zeilen-, Spalten- und Widget-Hintergründe sowie Bildüberlagerungen. So wählen Sie einen Farbverlauf:

  • Wählen Sie 2 Farben für die Enden des Farbverlaufs aus
    • Sie können die Farben umkehren, um die Positionierung der Anschläge anzupassen.
  • Wählen Sie die Farbverlaufrichtung
    • Die Option „Mittig“ erzeugt einen radialen Gradienten.
    • Seitenoptionen erzeugen einen linearen Farbverlauf.

Zuletzt verwendete Farben

Beim Auswählen einer Farbe werden im Menü „Zuletzt verwendete Farben“ die zuletzt auf der Website verwendeten Farben angezeigt. So können Sie rasch Farben auswählen, die Sie bereits auf Ihrer Website verwenden.

Eine andere Farbe auswählen

Wählen Sie einen Farbton mithilfe der Farbpalette auf der rechten Seite oder des Farbmenüs aus. Alternativ können Sie den HEX- oder RGB-Wert für die gewünschte Farbe in das Textfeld unter dem vertikalen Farbverlauf eingeben.

Deckkraft

Mit dem Schieberegler für die Deckkraft wird die Transparenz eines Elements festgelegt. Wenn Sie die Deckkraft eines Elements verringern, scheint das jeweils dahinter liegende Element (Hintergrundbild oder -farbe) durch das besagte Element durch.

Erwägungen

  • Der Farbverlauf ist für Textelemente nicht verfügbar, weshalb Sie ihn in einer Farbauswahl für Textelemente im Widgets-Designeditor des Tabs „Globales Design“ nicht finden werden.
  • Wenn Sie mit Hintergründen arbeiten, werden beim Wechseln zwischen Farbe und Bild die Einstellungen für die jeweils vorherige Option auf Null gesetzt. Um ein Beispiel zu nennen: Wenn Sie eine Farbe benutzt haben und die Einstellung auf „Bild“ ändern, werden alle Farb- oder Verlaufseinstellungen entfernt.