Passwortgeschützte Seiten

Übersicht

Bei passwortgeschützten Seiten legen Sie ein Passwort für bestimmte Seiten Ihrer Website fest, das Besucher eingeben müssen, um die Seite anzuzeigen. Passwortgeschützte Seiten sind nützlich, um Informationen nur einer bestimmten Zielgruppe zugänglich zu machen. Beispielsweise können Sie den Zugang zu einer Downloadseite beschränken. So erstellen Sie passwortgeschützte Seiten:

Anleitung

Rufen Sie im Menü auf der linken Seite die Option „Seiten“ auf.

passwordprotectedpages1_en-US.png

Klicken Sie für eine bestimmte Seite auf den Button „Einstellungen“.

passwordprotectedpages2_en-US.png

Klicken Sie auf den Button „Passwort festlegen“. Sie werden aufgefordert, das Passwort festzulegen.

passwordprotectedpages3_en-US.png

Legen Sie das Passwort für die Seite fest. Das Passwort darf höchstens 100 Zeichen umfassen, wobei alle Zeichen zulässig sind. passwordprotectedpages4_en-US.png

 

Klicken Sie auf „Speichern“. Die Seite ist nun durch ein Passwort geschützt. Sie können das Passwort jederzeit entfernen, indem Sie auf „Passwort entfernen“ klicken.

passwordprotectedpages5_en-US.png

Anmerkungen

Passwortgeschützte Seiten sollten nicht mit Benutzeranmeldungen oder Kontoverwaltungen verwechselt werden. Bei passwortgeschützten Seiten wird jeweils nur ein Passwort für eine Seite festgelegt, anstatt verschiedener Passwörter für unterschiedliche Benutzer.

Seiten mit Ankern können nicht als passwortgeschützte Seiten festgelegt werden. Stellen Sie sicher, dass die Seite keinen Anker zu einer anderen Seite enthält, wenn Sie die Seite mit einem Passwort schützen möchten.