Karte hinzufügen

Übersicht

Zeigen Sie Besuchern einen bestimmten Ort auf einer Karte an. Mithilfe dieses Elements können Sie auf den Standort Ihres Unternehmens oder einen Veranstaltungsort hinweisen. Außerdem können Sie Kunden darüber informieren, wo diese Parkplätze finden.

Anleitung

Führen Sie die folgenden Schritte durch, um Ihrer Website das „Karten“-Element hinzuzufügen:

1. Fügen Sie Ihrem Website-Builder das Element „Karten“ hinzu. Mehr zum Hinzufügen von Elementen zu Ihrer Website erfahren Sie unter Elemente hinzufügen. Nach der Platzierung des Elements wird der Inhaltseditor geöffnet.

2. Geben Sie die Adresse Ihres Unternehmens in das Textfeld am oberen Rands des Inhaltseditors ein.

addamap1_en-US.png

3. Wählen Sie die Adresse aus dem angezeigten Dropdownmenü aus.

addamap2_en-US.png

Statt dem Kartenbild können Sie auch einen Karten-Button anzeigen. Wählen Sie den jeweiligen Gerätetyp aus, um auf einem spezifischen Gerät einen Karten-Button anzuzeigen. Ohne Auswahl von Geräten wird das Kartenbild angezeigt.

addamap3_en-US.png

Geben Sie in das Feld „Button-Text“ den Text ein, der auf dem Button angezeigt werden soll.

addamap4_en-US.png

Ein Popup mit Standortinfos anzeigen

Auf dem Karten-Widget lassen sich auch Popups mit Standortinfos anzeigen. Titel, Beschreibung und Anzeigeoptionen können Sie im Inhalts-Editor des Karten-Widgets ändern.addamap5_de-DE.png

Design

Öffnen Sie den Designeditor, indem Sie links oben auf die Registerkarte „Design“ klicken, wenn Sie Layout, Stil und Abstände für die Karte ändern möchten. Im Bereich „Layout“ können Sie das Design der auf der Website angezeigten Karte anpassen. Im Bereich „Stil“ können Sie Breite und Höhe sowie den Rand der Karte festlegen. Die Innen- und Außenabstände um das Widget legen Sie im Bereich Abstände fest.

Häufig gestellte Fragen

Meine Adresse wird im Dropdownmenü nicht angezeigt. Wie soll ich vorgehen?

Wenn die Adresse nicht im Dropdownmenü angezeigt wird, wurde diese nicht in der MapBox-API gefunden. (Die Ergebnisse können von der Kartensuche abweichen.) Dieses Problem lässt sich unter Umständen umgehen, indem Sie ein Schaltflächen-Widget direkt mit der Karten-URL bei Google Maps verknüpfen. Wenn Ihre Adresse nicht in MapBox enthalten ist, können Sie sich direkt an MapBox wenden, damit Ihre Adresse hinzugefügt wird.

Ressourcen

  • Mehr über das Bearbeiten von Widgets erfahren Sie unter Widgets bearbeiten.
  • Mehr zur Bearbeitung des Designs und Stils von Elementen erfahren Sie unter Element-Design.