Einstellungen zur Suchmaschinenoptimierung für die Website aktualisieren

Übersicht

Verbessern Sie die Sichtbarkeit Ihrer Website in Suchmaschinen und steigern Sie den organischen Traffic, indem Sie die SEO-Felder der Website ausfüllen. Dies erleichtert es Suchmaschinen, zu verstehen, worum es bei Ihren Websites geht, sodass sie auf Suchergebnisseiten (SERPs) höher angezeigt werden können.

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization, SEO) ist der Prozess zur Verbesserung der Sichtbarkeit einer Website oder zugehöriger Seiten in den unbezahlten Suchergebnissen einer Suchmaschine. Gelegentlich wird dies auch als „natürlicher“ oder „organischer“ Traffic bezeichnet. Je besser die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website, desto wahrscheinlicher ist ein gutes Ranking in den Suchergebnissen.

Anleitung

Einstellungen zur Suchmaschinenoptimierung bearbeiten

Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf „Einstellungen“ und dann auf „SEO“. Füllen Sie hier die Felder Websitetitel, Websitebeschreibung und Website-Keywords aus. Der Text, den Sie in den ersten beiden Feldern eingeben, wird von Suchmaschinen verwendet, um zu verstehen, worum es auf der Website geht.  

siteseo1_en-US.png

 

Websitetitel

Dies ist das wichtigste Tag für die Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website. Ähnlich wie der Titel eines Kapitels in einem Buch erfahren Benutzer und Suchmaschinen durch dieses Tag, worum es auf Ihrer Seite geht.

Der Websitetitel wird in der Titelleiste des Webbrowsers sowie in den Ergebnissen von Suchmaschinen angezeigt.

updatesiteseo2_en-US.png

Das Titel-Tag sollte wichtige Keywords enthalten, um Suchmaschinen das Thema Ihrer Seite zu vermitteln. Ebenso werden echte Menschen den Websitetitel lesen, um zu entscheiden, ob Sie auf ein Suchergebnis klicken oder nicht. Dementsprechend sollten Sie den Titel leserfreundlich gestalten.

Dieses Feld kann über Verbundene Daten mit der Inhaltsbibliothek verbunden werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Websitebeschreibung

Die Websitebeschreibung kann von Suchmaschinen verwendet werden, wenn sie den Inhalt Ihrer Website auf ihrer Ergebnisseite anzeigen. Während dieses Feld also für Suchmaschinen-Rankings irrelevant ist, ist es überaus wichtig, um Benutzer zum Anklicken Ihrer Website zu bewegen.

Diese Beschreibung ist Ihre Gelegenheit, Inhalte gegenüber Suchenden zu bewerben und diese wissen zu lassen, ob Ihre Seite die Informationen enthält, an denen diese interessiert sind. Erstellen Sie eine konkrete und ansprechende Beschreibung, die Suchende zum Anklicken motiviert.

Dieses Feld kann über Verbundene Daten mit der Inhaltsbibliothek verbunden werden. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

updatesiteseo3_en-US.png

Mit der Meta-Beschreibung erhalten Sie die Gelegenheit, den Suchenden Inhalte zu präsentieren, damit diese genau wissen, ob Ihre Seite die gesuchten Informationen enthält. Erstellen Sie eine prägnante und überzeugende Beschreibung, die Suchende zum Anklicken verleitet.

Meta-Keywords für die Website

Die großen Suchmaschinen verwenden keine Meta-Keywords, um das Ranking Ihrer Website zu bestimmen. Tatsächlich kann Ihre Website auf Bing.com herabgestuft werden, wenn sie zu viele „Spam“-Keywords enthält. Allerdings werden diese Keywords von einigen kleineren kostenlosen Verzeichnissen und Suchmaschinen weiterhin zum Kategorisieren von Websites verwendet. Es steht Ihnen frei, ob Sie Keywords hinzufügen oder nicht. 

Anmerkungen

Titel und Beschreibungen auf Seitenebene eingeben

Es wird empfohlen, für jede Seite Ihrer Website einen eigenen Titel und eine Beschreibung bereitzustellen. Daher sollten Sie den Seitentitel und die Beschreibung einzeln im Menü „Seiteneinstellungen“ eingeben.

Branding und Keywords

Branding ist wichtig für die SEO, und die Verwendung von Keywords und bestimmten Phrasen kann Ihr Suchmaschinen-Ranking verbessern. Durch die Verwendung ähnlicher Keywords und einer ähnlichen Sprache auf jeder Seite können Sie die Suchmaschinenoptimierung ebenfalls verbessern.

Meta-Keywords

Meta-Keywords sind bei der Einrichtung der Suchmaschinenoptimierung nicht wichtig. Früher haben Meta-Keywords beim Suchmaschinenranking eine wichtige Rolle gespielt. Inzwischen werden Keywords dazu verwendet, Spam-Websites zu identifizieren. Konzentrieren Sie sich bei der Suchmaschinenoptimierung auf den Titel, die Beschreibung und die URLs für Ihre Website und die zugehörigen Seiten.