Seitenleisten-Layout für Desktop-PCs

Übersicht

Ab sofort lässt sich auf Desktop-PCs ein Seitenleisten-Layout verwenden. Bei der Verwendung der Seitenleiste wird der Header auf der rechten oder linken Seite angezeigt, wodurch Sie einzigartige Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Website erhalten. Der Header in der Seitenleiste wird nicht ausgeblendet und stets auf dem Bildschirm angezeigt. Widgets lassen sich in die Seitenleiste ziehen, wie in jede andere Zeile.

Anleitung

Klicken Sie im linken Menü auf die Registerkarte „Design“ und wählen Sie „Websitelayout“ aus, wenn Sie die Seitenleiste verwenden möchten.

sidebar_1.1.png

Nach Auswahl des Seitenleisten-Layouts können Sie Zeilen hinzufügen, Widgets aus dem Widget-Menü in den Seitenleisten-Header ziehen und diesen ganz nach Wunsch anpassen. 

 

Wenn Sie das Design des Seitenleisten-Headers ändern möchten, führen Sie einen Rechtsklick auf die Seitenleiste durch und wählen Sie „Design bearbeiten“ aus. Sie können zwischen mehreren Designs für den Seitenleisten-Header Ihrer Website auswählen, diesen auf der linken oder rechten Bildschirmseite anzeigen lassen und die Breite usw. festlegen. 

sidebar2.png

Überlegungen

Werden beim Wechsel von einem herkömmlichen Header zu einem Seitenleisten-Layout die Widgets und das Design des alten Headers konvertiert?

Beim Wechsel von einem herkömmlichen Header zu einem Seitenleisten-Layout bleibt das Logo erhalten. Sämtliche Widgets werden entfernt (vergleichbar mit dem Wechsel des Header-Layouts bei einem Header am oberen Rand). Die Hintergrundfarbe wird an das gewählte Layout angepasst. 

Lässt sich der verkleinerte Header für die Seitenleistennavigation verwenden?

Der verkleinerte Header lässt sich nicht für die Seitenleistennavigation verwenden. Die Seitenleiste wird auch beim Scrollen der Website stets angezeigt.

Der Seitenleisten-Header verschwindet auf kleineren Bildschirmen. Wo finde ich den Header?

Bei Bildschirmen mit einer Breite unter 1090 Pixel wird der Inhalt der Seitenleiste bis auf das erste Bild ausgeblendet und stattdessen wird ein Symbol für ein erweiterbares Menü angezeigt. Sie können die Farbe der angezeigten Schaltfläche zum Öffnen im Design-Editor ändern.

sidebar_hamburger.png