Online-Visitenkarten aktivieren und bearbeiten

Aktivieren Sie die Online-Visitenkarte, bevor Sie umfangreiche Änderungen an Ihrer Website durchführen. Ihren Besuchern wird dann Ihre Online-Visitenkarte angezeigt. So können Sie Ihre Website ganz in Ruhe gestalten und Inhalte einfügen.

 

Wenn Ihre Website nicht online (veröffentlicht) ist, wird Ihren Besuchern automatisch Ihre Online-Visitenkarte angezeigt.

  1. Melden Sie sich im 1&1 Control-Center an und wählen Sie einen Vertrag. 
  1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste unter MEINE PRODUKTE auf Websites oder 1&1 MyWebsite.
    Wenn Sie mehrere 1&1 MyWebsite- oder 1&1 Website Builder-Pakete besitzen, werden diese vertragsunabhängig in der Websites-Übersicht gruppiert. Wählen Sie die gewünschte Website, indem Sie auf Website verwalten klicken.
  2. Sie haben folgende Möglichkeiten:
    Website noch nicht erstellt: Klicken Sie auf „Online-Visitenkarte bearbeiten“ und ändern Sie diese wie gewünscht.
    Website bereits erstellt: Klicken Sie im Bereich „Status“ auf das Zahnradsymbol > Online-Visitenkarte aktivieren.

 

Online-Visitenkarte bearbeiten

Passen Sie die Online-Visitenkarte ganz einfach an Ihre Bedürfnisse an.

  1. Klicken Sie im Bereich „Status“ auf das Zahnradsymbol > Online-Visitenkarte bearbeiten.
  2. Sie können beispielsweise die auf der Online-Visitenkarte angegebenen Kontaktdaten, das Hintergrundbild, einen Kontaktbereich und einen Kartenbereich mit Ihrem Standort festlegen. Außerdem können Sie für Besucher ein Kontaktformular bereitstellen.
  3. Aktivieren/Deaktivieren Sie unter Inhalte die jeweiligen Bereiche, indem Sie auf den jeweiligen Schieberegler klicken und die gewünschten Informationen eingeben.
  4. Wählen Sie unter Design aus verschiedenen Möglichkeiten, die Informationen anzuordnen.
  5. Wenn Sie Ihr eigenes Logo und/oder ein eigenes Hintergrundbild hochladen möchten, klicken Sie in den entsprechenden Abschnitten auf das Plus-Symbol und laden Sie die gewünschten Bilder hoch.
  6. Mit der Option Hintergrund abdunkeln machen Sie den Text einfacher lesbar.

    Ihre Besucher erhalten alle wichtigen Informationen und Sie können Ihre Website in Ruhe bearbeiten.

  

Domain für die Onlinevisitenkarten auswählen

Die mit der Onlinevisitenkarte verknüpfte Domain können Sie jederzeit ändern.

  1. Klicken Sie im Bereich Domain (Internetadresse) auf das Zahnradsymbol > Domain ändern.
    Klicken Sie auf Domain (Internetadresse), wenn Sie noch keine eigene Domain verknüpft haben.
  2. Klicken Sie auf die gewünschte Domain.