Eine mehrsprachige Website erstellen

Übersicht

Sie können Ihre Website in mehrere Sprachen übersetzen, um eine größere Zielgruppe zu erreichen. Für jede neu hinzugefügte Sprache wird eine identische Version Ihrer Website mit der entsprechenden Übersetzung erstellt. Sie können die Websites manuell übersetzen oder die kostenlose Google Übersetzer-Funktion nutzen, die im Editor integriert ist.

Beachten Sie, dass Inhalte, die einer bestimmten Sprachversion Ihrer Website hinzugefügt werden (Text, Bilder usw.), nicht mit den übrigen Sprachversionen der Website synchronisiert werden. Daher sollten Sie das Hinzufügen mehrerer Sprachen als letzten Schritt durchführen, nachdem Sie die Erstellung der Website abgeschlossen haben. 

Beachten Sie außerdem, dass Sie nur dann eine neue Sprache auf einer Website hinzufügen können, wenn Sie die Standardsprache der Website bearbeiten.

Anleitung

Standardsprache auswählen

Die Standardsprache ist die Hauptsprache der Inhalte Ihrer Website. Alle anderen Sprachen befinden sich in Unterverzeichnissen. Für die Standardsprache wird hingegen die Hauptdomain verwendet.

Es wird versucht, die Standardsprache Ihrer Inhalte automatisch zu ermitteln. Sie können diese jedoch auch manuell durch Klicken auf den Link „Ändern“ festlegen. Sobald Sie Ihrer Website mehrere Sprachen hinzugefügt haben, müssen alle neuen Inhalte von der Standardsprachversion der Website übersetzt werden. Die Standardsprache muss sorgfältig ausgewählt werden, da sie nach dem Hinzufügen neuer Sprachen zur Website nicht mehr geändert werden kann.multilanguage1_en-US.png

Eine neue Sprache hinzufügen

Klicken Sie auf den Button „Sprache hinzufügen“.

Wählen Sie eine oder mehrere Sprachen aus, die Sie hinzufügen möchten. Beachten Sie, dass manche Sprachen unter mehreren Landesflaggen verfügbar sind (z. B. Spanisch). Klicken Sie abschließend auf „Fertig“.multilanguage2_en-US.png

Sprachen deaktivieren oder löschen

Sie können eine Sprache durch Klicken auf den Schalter deaktivieren oder eine Sprachversion durch Klicken auf das „X“ neben dem Schalter löschen.

Durch Deaktivieren einer Sprache können Sie an den Inhalten/Übersetzungen für diese Sprache arbeiten, bevor Sie sie auf Ihrer Website veröffentlichen. Wenn Sie die Website veröffentlichen möchten, ohne eine bestimmte Sprache einzubinden, muss diese zuerst deaktiviert werden.

Durch das Löschen einer Sprache wird diese vollständig von der Website entfernt. Links, die auf diese Sprache verweisen, werden an die Standardsprache weitergeleitet. Es wir automatisch eine Backup-Version zur Backup-Liste in den Websiteeinstellungen hinzugefügt.multilanguage3_en-US.png

Design der Sprachauswahl

Die Sprachauswahl bietet Benutzern die Möglichkeit, zwischen den Sprachen auf Ihrer Website zu wechseln. Klicken Sie auf die Registerkarte „Design“, um die Optionen für die Sprachauswahl anzuzeigen. Die Sprachauswahl wird in allen Sprachversionen der Website angezeigt. Diese Layouts betreffen ausschließlich die Desktop- und Tabletansicht. Auf Mobiltelefonen kann nur ein kleines vorangestelltes Dropdownmenü zur Sprachauswahl eingefügt werden.

multilanguage4_en-US.png

Automatische oder manuelle Übersetzung

In der Standardeinstellung werden mit der Funktion für mehrsprachige Websites die Inhalte Ihrer Website automatisch mit Google Übersetzer in die neu hinzugefügte Sprache übersetzt. Dieser Dienst ist zwar kostenlos, jedoch erstellt Google Übersetzer nicht immer akkurate Übersetzungen. Es wird empfohlen, die Inhalte in der übersetzten Version Ihrer Website zu überprüfen, um mögliche Fehler zu korrigieren. Wenn Sie dagegen eine manuelle Übersetzung Ihrer gesamten Website bevorzugen, deaktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen für automatische Übersetzungen, bevor Sie neue Sprachen hinzufügen.multilanguage5_en-US.png

Welche Inhalte werden nicht übersetzt?

Die folgenden Funktionen stehen momentan nicht für mehrsprachige Websites zur Verfügung.

  • Personalisierung
  • eCommerce StoreFront-Produkte
  • Blog-Beiträge
  • Seitentitel und Beschreibungen. Im Abschnitt mit den Anmerkungen zur Suchmaschinenoptimierung erhalten Sie weitere Informationen.

Sprachauswahl positionieren

Nach dem Klicken auf „Fertig“ werden Sie aufgefordert, eine Position für die Sprachauswahl festzulegen. Ziehen Sie die Sprachauswahl mit dem Mauszeiger an die gewünschte Position. Dieser Schritt wird übersprungen, wenn Sie über einen festen Header verfügen.

Die Sprachauswahl wird automatisch in eine neue Zeile am Anfang der Website eingefügt. Durch eine Änderung in diesem Schritt können Sie die Position und das Design der Sprachauswahl für alle Sprachen festlegen.

multilanguage6_en-US.png

Wenn Sie auf „Fertig“ klicken, werden die neuen Sprachen zur Website hinzugefügt. Wenn Sie die Position und/oder das Design der Sprachauswahl anschließend ändern möchten, müssen Sie die Änderungen für jede Sprache separat vornehmen.

Inhalte in der neuen Sprache bearbeiten

Sie können in der oberen Symbolleiste eine andere Sprachversion auswählen. Klicken Sie einfach auf die Flagge Ihrer Standardsprache und wählen Sie dann im Dropdownmenü die zu bearbeitende Sprache aus.

multilanguage7_en-US.png

Alle Änderungen, die Sie an der neuen Sprachversion der Website vornehmen, wie z. B. das Bearbeiten von Text oder das Hinzufügen neuer Elemente, werden in den anderen Versionen der Website nicht übernommen. 

Zusätzliche Seiten und Popup-Fenster hinzufügen

Neue Seiten können nur über die Standardsprache hinzugefügt werden. Wenn Sie eine spezielle Seite in einer bestimmten Sprache anzeigen möchten, fügen Sie diese der Standardsprache hinzu und blenden Sie die Seite im Navigationsmenü aus. Um allen Sprachen eine Seite hinzuzufügen, muss diese zuerst der Standardsprache und dann jeder einzelnen Sprache hinzugefügt werden.

Fügen Sie die Seite zuerst in der Standardsprache hinzu.

Rufen Sie dann eine übersetzte Sprachversion auf und öffnen Sie das Menü „Seiten und Popup-Fenster“.multilanguage8_en-US.png

Klicken Sie auf „Eine weitere Seite übersetzen“ und wählen Sie die Seite im Dropdownmenü aus. Führen Sie diesen Schritt für jede übersetzte Version Ihrer Website durch. Aus diesem und anderen Gründen sollten Sie Ihre Website erst dann übersetzen, wenn die Erstellung abgeschlossen ist und wahrscheinlich keine weiteren Inhalte mehr hinzukommen. 

Anmerkungen zur Suchmaschinenoptimierung

Zwar werden die Inhalte der Website automatisch übersetzt, nicht jedoch die für die Suchmaschinenoptimierung wichtigen Felder, darunter:

  • Website-/Seitentitel
  • Website-/Seitenbeschreibung
  • Website-/Seiten-Keywords
  • Alt-Text (bei Bildern)

Sie können diese manuell für jede Sprache anpassen oder übersetzen. Hier finden Sie Anweisungen zum Aktualisieren der Seiteninformationen.